Es geht wieder los.

Unter dem Motto: " coming soon

starten die Westerntage 2024  

 vom 16. - 18. August

 in Haselbach


Westerntage Überblick

Programm

Weiterlesen

Bildertage

Wir werden auf dieser Seite in der Woche nach den Westerntagen eine Galerie zur Verfügung stellen um noch einmal alle Impressionen der diesjährigen Westerntage genießen zu könne.

Weiterlesen

Tickets

Am Railway Office im Eingangsbereich des Festgeländes sind während des gesamten Festivals Tickets erhältlich. Für die Fahrten mit dem Western-Express gibt es Karten an unserer Fahrkartenausgabe in Haselbach. Natürlich können unsere Gäste, die mit dem Zug Samstag 09.20 Uhr oder Sonntag, 09.20 Uhr ab Meuselwitz fahren möchten, auf dem Bahnsteig Karten erwerben!

Weiterlesen

24. WESTERNTAGE:


16.-18. August 2024 in Haselbach/Thüringen

Westerntage Haselbach – Idee, Vision, Erlebnis

 

Ein paar Mitglieder aus dem Verein Kohlebahnen e.V. suchten bereits kurz nach der Inbetriebnahme der Kohlebahn (1996) nach Möglichkeiten, wie eine Schmalspurbahn in einer bergbaugeprägten Industrieregion, die man so gar nicht mit Tourismus in Verbindung bringt, werbetechnisch ins rechte Licht gerückt werden kann. Nach langem Hin und Her schien ein spektakulärer Zugüberfall eine Idee zu sein, der die Leute auch über einen Museumsbetrieb hinaus anlocken könnte. Nun gab es in Europa kaum Zugüberfälle - im „Wilden Westen“ jedoch regelmäßig. Wie könnte man diese Idee entsprechend verpacken.

Aus der Idee wurde eine Vision. Um einen Zugüberfall im Wilden Westen darstellen zu können, bedarf es einer entsprechenden Umgebung. Das war die Geburtsstunde der Westernstadt in Haselbach und eines Tages der dem Thema „Wilder Westen“ gewidmet war.

Der 28.08.1999 sollte der Startschuss für die bis heute anhaltende Veranstaltungsreihe werden. Mit einem Zug und 3 voll besetzten Fahrten und an einem Sonnabend ging es los. Alles spartanisch und vieles improvisiert. Jedoch mit Besuchern, für die ein Outfit aus dem „Wilden Westen“ fast Pflicht war. Der erste Schritt war getan. Nach dem gelungen Start war nicht die Frage ob es weitergeht, sondern wie.

So kam jedes Jahr etwas dazu. Die Westernstadt in Haselbach wuchs, die Programmpunkte auf der Strecke wurden ausgebaut, die Anzahl der Zugfahrten wurde erhöht, mehrere Züge wurden eingesetzt, die Veranstaltung wurde auf 2 Tage mit Samstag und Sonntag und später mit dem Freitagabend auf 3 Tage ausgebaut.

Jedes Wachstum und jede Weiteentwicklung geht jedoch nicht ohne Rückschläge und Niederlagen. Die Veranstalter um den Verein Kohlebahnen e.V. haben jedoch niemals aufgesteckt.

Heute zeichnen ca. 180 freiwillig und unentgeltlich Mitwirkende aus der Region für eine Veranstaltung mit einem sehr breit gefächerten Angebot verantwortlich und sind dabei stolz an dem Erfolg „Ihrer Westerntage“ viel dazu beigetragen zu können – das Erlebnis.

Die Westerntage bestehen aus 2 wesentlichen Säulen:

- der Zugfahrt und der Westernstadt

Die ca. 3 stündige Zugfahrt bietet:

- natürlichen einen zünftigen Zugüberfall

- Line Dance am Haltepunkt Wintersdorf

- ein Theaterstück oder eine Reitershow im Schnaudertal

- ein Kanonenbeschuss an der Dammkurve

- und natürliche eine Bewirtung auf dem Zug

Die Westernstadt hat alles, was in eine Stadt gehört und das auf ca. 2 ha:

- eine Kirche, eine Schule, eine Bank, viele Handwerker vom Schmied bis zum Korbfläche

- Siedler, Süd- und Nordstaatler, indigene Volksgruppen und alles im authentischen Outfit

- ein umfangreiches Kinderprogramm vom Goldwaschen bis zum Ponyreiten

- Livemusik

- eine Lokomobile, die ein Sägegatter und einen Schmiedehammer antreibt

- Essen und Trinken sowie diverse Schausteller und Händler

 

Es wird ein Programm geboten, so dass selbst ein Tagesaufenthalt nicht langweilig wird.

Und wer das Ganze an allen 3 Tage genießen will, der kann, wie in der Zwischenzeit mehr als 100 Camper, sich mit Wohnwagen, Wohnmobil und Zelt auf dem Zeltplatz an der Westernstadt niederlassen.

 

Für Viele sind die Westerntage in der Zwischenzeit ein fester Punkt in ihrer jährlichen Urlaubsplanung. Es gibt Besucher, die seit mehr als 20 Jahren zu den Westerntagen nach Haselbach kommen. Lasst euch in den „Wilden Westen“ verführen, lasst euch auf ein erlebnisreiches Wochenende ein, lasst den Trott des Alltag zurück und lasst das Leben etwas einfacher, langsamer und auch lockerer auf euch einwirken. Kommt nach Haselbach an der Grenze zwischen Thüringen und Sachsen zu den Westerntagen an jedem 3. Augustwochenende im Jahr.


Wir freuen uns auf euch.

Das Team der Westerntage

24. Westerntage in Haselbach

COME TO HASELBACH
24. Westerntage in Haselbach
16.08.2024 - 18.08.2024

24. Westerntage Ticketverkauf

!! Der Vorverkauf beginnt ab spätestens 01.05.2024 !!
Vorverkaufsstellen sind Kohlebahn Meuselwitz und Dorfkrug Haselbach. Rechtzeitig Tickets buchen nicht vergessen!